Podcast Evidenzbasierte Pharmazie

Sonderfolge Evidenz-Geschichte(n): Franz Mesmer oder Der Einfluss von Verblindung

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS
Paris 1780. Der Arzt Franz Mesmer bittet die medizinische Fakultät darum, seine Heilmethode zu überprüfen: den animalischen Magnetismus, mit dem er schon große Erfolge gefeiert hat. Diese Angelegenheit bringt die medizinische Forschung ein ganzes Stück voran - wenn auch anders, als Mesmer es gedacht hat. Unsere Quellen Wikipedia-Einträge zu - Franz Mesmer (deutsch und englisch) - Animalischer Magnetismus Bericht der Königlichen Kommission (auf der Homepage des Royal College of Physicians of Edinborough) James Lind Library - Kaptchuk TJ (2011). A brief history of the evolution of methods to control observer biases in tests of treatments - Donaldson IML (2005). Mesmer’s 1780 proposal for a controlled trial to test his method of treatment using ‘Animal Magnetism’. - Huth EJ (2006). Benjamin Franklin’s (1706-1790), place in the history of medicine - Donaldson IML (2016). Antoine de Lavoisier’s role in designing a single-blind trial to assess whether ‘Animal Magnetism’ exists Testing Treatments: Faire Erfassung des Behandlungsergebnisses Herr HW. Franklin, Lavoisier, and Mesmer: origin of the controlled clinical trial. Urol Oncol. 2005 Sep-Oct;23(5):346-51. Medizin transparent: Magnete gegen Schmerz

Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.